Leave a comment

SSL von NSA gehackt

Ich glaube ich sollte dann doch mal ein deutsches “Lavabit” aufsetzen.

Zitat der Zeit
Der US-Geheimdienst NSA und der britische Geheimdienst GCHQ haben sich offenbar Zugang zu Verschlüsselungszertifikaten verschafft, die Internetnutzern eigentlich eine sichere Datenverbindung garantieren sollen. Dies geht aus Dokumenten des Whistleblowers Edward Snowden hervor, aus denen der Guardian, die New York Times und ProPublica zitieren.

Weitere Quellen:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *